Loading...

Infotafeln


Tradition und Tourismus

Stephan Solomon, Manfred Rings (Heimatverein Hardenburg)

Der Heimatverein Hardenburg e.V. stellt in Hardenburg Infotafeln an geschichtlich relevanten Orten auf – und verbindet so geschickt Tradition und Tourismus.

 

„Die Infotafeln sind für uns ein sinnvoller Weg, Geschichtsverbundenheit zu zeigen und gleichzeitig für Wanderer und Gäste einen interessanten Anlaufpunkt zu bieten“ betont der erste Vorsitzende des Heimatverein Hardenburg, Manfred Rings. Dass in den Reihen des Heimatvereins ein aktiver Grafikgestalter Mitglied ist, hat sich mehr als einmal für den Verein als Glücksfall erwiesen: „Das sind nicht einfach nur Informationstafeln, dass sind attraktive Anlaufpunkte auf professionellem Grafikniveau“ freut sich auch der Pressesprecher des Heimatvereins, Stephan Solomon. 

 

Die Infotafeln sind laut Vorstand des Heimatverein Hardenburg Teil eines Gesamtkonzeptes: Mit dem Projekt Rundwanderwege hat der Verein im Jahr 2007 in Zusammenarbeit mit dem Tourismusbüro Bad Dürkheim drei Rundwanderwege um Hardenburg herum auf den Weg gebracht. Dabei wurden neben der Kennzeichnungspflege auch Sitzbänke an markanten Stellen ergänzt. Und genau diese markanten Stellen erhalten jetzt den letzten Schliff – durch Hinweistafeln, auf denen Historisches, Wissens- und Sehenswertes aus der Hardenburger Geschichte zu lesen ist.

Bildunterschrift: Am Aufgang zur Hardenburg wurde die erste Infotafel aufgestellt

Der Ehrenvorsitzende Reinhold Höhn hat federführend die Arbeit zu den Texten übernommen. Er hat gemeinsam mit dem Vorstand historische Informationen zusammengetragen und in kurze Texte gefasst. So kann der interessierte Wanderer z.B. am Nonnenfelsen erfahren, dass sich dort einst eine zur Hardenburg gehörende Vorburg befand, die zur Kontrolle der Straße durch das Isenachtal diente. Der Name selbst ist auf eine romantische Sage zurückzuführen – und diese Sage kann natürlich auf der Tafel nachgelesen werden. Informationstafeln sind in diesem Jahr bereits am Nonnenfelsen, am Aufgang zur Hardenburg und am alten Rathaus angebracht worden – weitere werden in den kommenden Jahren folgen.

 

Infotafel Nonnenfelsblick

 

Infotafel altes Telegraphenamt